Tierärztin Karen
ganzheitliche Tiermedizin

 

Golddrahtakupunktur.

 

Bei der Golddrahtakpunktur (GI) handelt es sich um eine Dauerakupunktur mittels Golddrahtes an den relevanten Akupunkturpunkten.

HD Golddrahtakupunkturpunkt 1

Aufgrund seiner physikalischen und chemischen Beschaffenheit eignet sich Feingold hervorragend für eine solchen langanhaltenden Eingriff, eine langanhaltende akupunkturbedingte Reaktion hervorzurufen.

Besonders sinnvolle Anwendungsbereiche sind chronische Erkrankungen insbesondere der Gelenke (Hüftdysplasie, Spondylosen usw.).

 

 

leichte HD

 

gleicher Hund mit GI