Tierärztin Karen
ganzheitliche Tiermedizin

 

Mein Name ist Dr. Karen Eigenbrod und ich möchte mich Ihnen mit meiner Praxis als Tierärztin mit allen Facetten vorstellen.

Meine Arbeit mitTieren habe ich unmittelbar nach meinem Abitur bei einer Ausbildung zurTierarzthelferin begonnen.

Im Anschluss daran habe ich von 1990 bis 1996 an der Freien Universität in Berlin Veterinärmedizin  studiert. Anschließend habe ich am Robert-Koch-Institut im Bereich Mikrobiologie und Tierseuchen gearbeitet, gentechnologische Techniken erlernt  und begonnen meine Doktorarbeit zu schreiben.

Zwischen 1997 und 2000 war ich am Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen der FU Berlin Standort Mitte. Dort baute ich eine gentechnisch überprüfte Stammsammlung auf und leitete die Einarbeitung zahlreicher Mitarbeiter in den verschiedenenTechniken der Gentechnologie. Meine von der DFG geförderte Doktorarbeit schloss ich 2004 mit meiner Promotion ab.

Daneben arbeitete ich immer wieder bei niedergelassenen Kollegen oder Auffangstationen mit, wobei sich der Wunsch entwickelte eine für Berliner Verhältnisse andereTierarztpraxis zu führen. Um diesem Wunsch auch einen gerechtfertigten Anspruch entgegen stellen zu können, bildete ich mich in der physikalischen und regulativen Medizin weiter, deren Abschluß ich 2005 nach zwei Jahren fand.

Daher finden Sie in meiner Praxis alles, was die regulative Medizin bietet und drückt sich in meinem Leitspruch aus:

Gesundheit, vermittelt durch Bewegung, ist Lebensfreude für Mensch und Tier.